Gewürzkunde

Ankerkraut stellt großartige Gewürzmischungen her; die Gläser und große Salzblöcke für den Grill oder den Ofen sind dabei ein besonderer Clou.
Ankerkraut stellt großartige Gewürzmischungen her; die Gläser und große Salzblöcke für den Grill oder den Ofen sind dabei ein besonderer Clou.

 

Gerade im Freundeskreis werden wir oft gefragt, wie einzelne Gewürze, Pfeffersorten, Salzsorten, etc. schmecken. Meistens lohnt sich das Probieren einfach - auch im Vergleich. Aber wir versuchen hier gerne mal eine Übersicht* verschiedenster Gewürze zu beschreiben.

 

Pfeffer

 

Sorte    

 

Kubeben-Pfeffer

 

 

 

 

Szechuan-Pfeffer

 

 

Tasmanischer Bergpfeffer

 

 

 

Tellicherry-Pfeffer

 

 

 

 

 

Weißer Muntok/Mentok Pfeffer

Geschmacksnoten

 

warm, scharf, kampfer-artig; hoch aromatisch; riecht stark durch viele ätherische Öle

 

zitronig-frisch und prickelnd; nicht scharf

 

intensiv, süß-herb, im Nachklang scharf; verliert Schärfe beim Kochen

 

Für uns der Standardpfeffer für alle Gerichte; etwas nussig im Aroma, scharf und rund im Geschmack.

 

intensiverer Geruch als Geschmack; geschmacklich angenehm rund, passt zu vielen Gerichten; am besten frisch übers Essen mahlen.


Viele unserer Basisgewürze kommen aus dem Hause „Zauber der Gewürze". Die Firma bietet ein riesiges Sortiment an sortenreinen Gewürzen und Gewürzmischungen an.
Viele unserer Basisgewürze kommen aus dem Hause „Zauber der Gewürze". Die Firma bietet ein riesiges Sortiment an sortenreinen Gewürzen und Gewürzmischungen an.

 

Salz

 

Sorte

 

Roterlen-Walnuss-Rauchsalz

 

 

 

 

Rotes Hawaii-Meersalz

 

 

 

 

Schwarzes Hawaii-Meersalz

Geschmacksnoten

 

intensiver Rauch, ausgewogenes Aroma, in homöopathischen Dosen verwenden

 

Rotfärbung durch den Zusatz von vulkanischer Tonerde; mild-süßlicher Geschmack

 

Schwarzfärbung entsteht durch den Zusatz der Aktivkohle; geschmacklich deshalb etwas herber; sieht außergewöhnlich aus.


 

 

*Listen in alphabetischer Reihenfolge; werden regelmäßig weiter ergänzt.

 

 

[daniela & heiko]

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0