Leipziger Buchmesse 2015

Wie wahr, wie wahr.
Wie wahr, wie wahr.

Das war sie also, die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr. Für uns war dieses Jahr alles anders. Weil wir offiziell als Blogger akkreditiert waren. Weil Blogger nun auch von der Messe aus einen anderen Stellenwert haben als früher. Und, weil wir uns dieses Mal tatsächlich einen Plan zurecht gelegt haben mit Tagesterminen, Veranstaltungen und vorzeitigen Restaurantreservierungen.

 

Gelobt sei also das richtige Zeitmanagement, wenn man nicht irgendwann hungrig abends mit knurrendem Magen auf einer Lesung sitzen will oder sich von der Menschenmasse und der teilweise schlechten Laune - weil gestresst -, anstecken lassen möchte. Das sei also als Tipp vorweg genommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Selfpublishing-Test: E-Short von Books on Demand (BoD)

 

Gesponsorter Artikel: BoD ist Kooperationpartner dieses Blogbeitrags

 

Auf der LoveLetter Convention 2014 hielten Mitarbeiter von Amazon Publishing einen Vortrag über Ihren Verlag und natürlich auch über "Kindle Direct Publishing". Das Interesse an einer schnellen und direkten Veröffentlichung per E-Book war extrem stark auf der LLC, sowohl von etablierten Autoren als auch von werdenden Autoren.

 

Books on Demand bietet den Druck von Büchern aus einem digitalen Medium heraus schon deutlich länger an als Amazons "CreateSpace"; die E-Book-Vermarktung ist jedoch neu. Das Angebot, E-Short von BoD also einmal zu testen und darüber einen bezahlten Artikel zu schreiben, kam da wie gerufen. Hier also mein Praxistest von E-Short.

mehr lesen 6 Kommentare

Leipziger Buchmesse 2014, Tag 2 (15.03.2014)

Es ist Samstag und unser zweiter Tag auf der Leipziger Buchmesse. Für heute hatten wir uns zwei Termine vorgenommen: zum einen das Lovelybooks-Bloggertreffen um 14 Uhr und zum anderen die Love Bites II in den Passagekinos in der Innenstadt. Ein bisschen mehr Programm als gestern, aber immer noch entspannt genug, um einen weiteren Messetag ruhig angehen zu lassen…

 

… Ja, hätte nicht schon alles mit dem Parkplatz M1 angefangen. Parkt man auf dem Messegelände auf einem Parkplatz, der nicht mehr mit „P“, sondern mit „M“ beginnt, ist eigentlich schon alles gesagt, was man über diesen Messetag wissen muss.

 

Es war voll.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Leipziger Buchmesse 2014, Tag 1 (14.03.2014)

Unser erster Tag der Leipziger Buchmesse liegt hinter uns und wir sind plattfüßig, aber glücklich.

 

Wir hatten uns genau vor einer Woche entschieden, die Buchmesse in Leipzig zu besuchen - aus der Leidenschaft zum Buch heraus und weil es die irgendwie schönere von den beiden großen Buchmessen in Deutschland ist. Sofern "schön" da irgendwie das richtige Wort für ist... 

mehr lesen 0 Kommentare