Lego-Bentobox (vegan)

Nachdem wir schon einige Legopralinen (u.a. auch mit Eis oder für eine Torte) gemacht haben, lag es auf der Hand, auch mal eine Lego-Bentobox zu erstellen. Nachdem wir nun eine Box mit drei Fächern haben (die gibt es hier), unser erstes Ergebnis unter dem Motto „Lego". - Weitere Themenboxen wie z.B. „Breaking Bad" gibt es übrigens hier.

 

Die Bestandteile der Box:

 

- ein grüner Salat mit bunten Möhren-Legosteinen, braunen Champignons, Granatapfelkernen und Zitronennuss-Dressing (Optional: noch gehackte Nüsse hinzufügen) - nach dem Rezept von David Bez und seinem Buch „Salat Power - mehr als 250 Rezepte für jeden Tag" (Affiliate-Link)

 

- Mit Hummus belegtes Toastbrot in Legosteinform

 

- Lego-Snickers-Pralinen

 

 

Zubereitung

 

- Salat:

  • Ein paar Blätter grünen Salat waschen und klein schneiden, ebenso 1-2 Pilze.
  • Je 1-2 orange und violette Möhren schälen und ca. 10 Minuten in heißem Wasser weich kochen; in Rechtecke schneiden und mit einem Strohhalm Löcher in die Klötze stechen. Die runden, ausgeschnittenen Stifte so wieder in die Löcher stecken, dass ein Legostein entsteht.
  • Den Granatapfel entkernen (in einer Schüssel mit Wasser).
  • Für das Dressing 3 EL Olivenöl, 1 TL Apfel-/Cidreessig, 1 TL Zironensaft, 2 TL Nussmischung (oder sortenrein nach Vorliebe), 1 TL Wasser, 1/4 TL Salz und 1 Prise frisch gemahlenen, schwarzen Pfeffer im Mixer oder mit dem Pürierstab zu einem cremigen Dressing verrühren. Evtl. mit 1-2 TL Agavendicksaft nachsüßen.
  • Das Dressing anschließend für den Bentotransport in eine verschließbare (und auslaufsichere) Legodose o.ä. füllen (die gab es u.a. mal bei Amazon).



Eine Anleitung im Bewegtbild für Gemüseklötze gibt auch dieses Video (nicht nur mit veganem Inhalt):


 

- Toast:

  • Von zwei Scheiben Brot die Rinde abschneiden und aus je einer Scheibe ein Quadrat schneiden.
  • Aus dem Verschnitt mit einem Apfelentkerne je zwei runde Stücke stanzen.
  • Die Quadrate mit Hummus, Pesto, Auftstrich o.ä. belegen; die runden Stücke ebenfalls mit Aufstrich beschmieren und in quadratischer Form auf dem Brot anordnen und andrücken.


 

- Pralinen:

 


Alle Zutaten in die Box füllen und mit zur Arbeit, in die Schule oder zum nächsten Picknick nehmen.




[daniela]


Kommentar schreiben

Kommentare: 0