Grüner Salat mit Zitronen-Thymian-Salbei Vinaigrette (vegan)

 

Von einem ersten Kennenlerntreffen mit der Frischepost hatten wir einen außergewöhnlichen Sirup übrig: Einen Zitronen-Thymian-Salbei-Sirup. Doch dieser ist aus diesem Jahrgang sehr salbeilastig. Obwohl ich sehr gerne Kräuter in Limonaden verwende, ist selbst mir dieser Sirup pur zuviel. Dafür eignet er sich hervorragend für Soßen - z.B. als erfrischendes Salatdressing.


Zutaten für 1 Portion Dressing 


4 EL Olivenöl

2 EL Zitronen-Thymian-Salbei Sirup

1 TL Senf

Salz und schwarzer Pfeffer

Salat nach Wahl - hier: grüner Eichblattsalat (aus unserer ersten Frischepost-Bestellung), Möhren, Radieschen, Tomaten und Frühlingszwiebeln 



Zubereitung


Alle Zutaten in einem hohen Gefäß mit einer Gabel verquirlen.

Den Salat schneiden und anrichten nach eigenem Geschmack. Das Dressing dazu reichen.


Tipps/Anmerkungen:

  • Für mehrere Personen oder einen großen Salat die obigen Angaben einfach entsprechend verdoppeln oder verdreifachen.
  • Der Sirup fungiert bei dieser Vinaigrette sowohl als Essigersatz, als auch als Süßungsmittelersatz, so dass es keinerlei weiterer Zugabe von z.B. Zucker oder Agavendicksaft bedarf


Unsere erste Frischepost-Tüte - ein wunderbares Geschenk aus einem Frischepost-Kennenlerntreffen: Zitronen-Thymian-Salbei-Sirup, Nusssalat-Dressing, Altländer Apfelsaft und ein paar frische Äpfel aus dem Alten Land.
Unsere erste Frischepost-Tüte - ein wunderbares Geschenk aus einem Frischepost-Kennenlerntreffen: Zitronen-Thymian-Salbei-Sirup, Nusssalat-Dressing, Altländer Apfelsaft und ein paar frische Äpfel aus dem Alten Land.
Unsere 1. Frischepost-Bestellung im Überblick: Frisches Brot, zwei Rote Bete-Aufstriche, Kartoffeln, Salatdressing, zwei Salate und zwei Pastasorten sowie gratis zur 1. Bestellung ein Altländer Apfelsaft.
Unsere 1. Frischepost-Bestellung im Überblick: Frisches Brot, zwei Rote Bete-Aufstriche, Kartoffeln, Salatdressing, zwei Salate und zwei Pastasorten sowie gratis zur 1. Bestellung ein Altländer Apfelsaft.


[heiko]


Kommentar schreiben

Kommentare: 0