Aua Aua-Pesto (vegan)

 

Vor einiger Zeit haben wir ein fantastisches Probierpaket von Schlump-Chili erhalten - die perfekten Produkte für alle, die gerne würzig bis scharf essen. Aus dem derzeit schärfsten Produkt, der Aua-Aua-Paste haben wir nun ein Pesto gemacht, das perfekt zu Nudelgerichten aller Art passt sowie natürlich auch zu unserem One-Pot Brot.

 

 

Zutaten 

 

250-300g frische Datteltomaten (oder der Inhalt einer Dose) 

75g Pinienkerne

1/2 Glas Aua Aua-Paste

1/2 TL Salz

 

 

Zubereitung

 

Datteltomaten, Aua Aua-Paste und Salz in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab gut bearbeiten.

 

Die Pinienkerne trocken in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten und zur Tomatenmischung hinzugeben und noch einmal kurz pürieren. (Je nach eigenen Vorlieben nur sehr kurz für ein grobes Pesto oder etwas länger für ein sehr feines Pesto).

 

Kann nun als Nudelsoße, Brotaufstrich o.ä. verwendet werden.

 

 

Anmerkung:

Der Schärfegrad auf dem Produkt zeigt 8 von 10 an. Das klingt scharf, ist aber für den geübten Chili-Esser eher mild. Was die Paste eher auszeichnet als die Schärfe ist eine gute Zusammenstellung verschiedener Gewürze in der Paste, so dass diese eine gute Grundlage für jegliche Art von Soße ist, ohne nachwürzen zu müssen.

 

Unser kompletter Schlump-Chili Vorrat im Überblick. V.l.n.r. und o.n.u.: Mango-Chili-Chutney, Chili-Samen-Set inkl. kandierter Chilis, Chili-Paste, Aua Aua-Paste und Chili-Salz.
Unser kompletter Schlump-Chili Vorrat im Überblick. V.l.n.r. und o.n.u.: Mango-Chili-Chutney, Chili-Samen-Set inkl. kandierter Chilis, Chili-Paste, Aua Aua-Paste und Chili-Salz.

 

[heiko]


Kommentar schreiben

Kommentare: 0