Badepralinen (vegan)

Im Dezember erhielten wir von nu3 eine gelungene Insiderbox mit vielen Produkten zum Genießen. Aus dem mitgelieferten Körperöl (Geruch: Macadamia) wollten wir unbedingt Badepralinen selbst herstellen. Und, weil das im Dezember leider nichts mehr wurde, haben wir das jetzt - passend zum Wintereinbruch mit Schnee - nachgeholt. Die Quelle für das Rezept findet sich übrigens hier.

 

Zutaten für ca. 12-14 Stück

 

100g Natron

50g Zitronensäure

25g Kartoffelstärke (oder andere Stärke)

30g Kakaobutter

20g Kokosöl, z.B. von nu3

2-3g Duftöl oder ätherische Öle, z.B. Macadamia von mahlenbrey

 

Optional: Blüten, Glitzer, Lebensmittelfarbe (entweder klassisch oder z.B. mit Rote Bete, Grünkohl, Matcha etc.)

 

 

Zubereitung

 

Natron mit der Zitronensäure und der Stärke in einer Schüssel vermengen.

Die Kakaobutter mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen und das Duftöl hinzugeben. 

Das flüssige Fett nun in die Pulvermischung geben und gut verrühren. Evtl. mit Lebensmittelfarbe nach Wunsch einfärben.

 

Die Masse (ähnliche Konsistenz wie Kartoffelpüree) in eine Eiswürfelform nach Wahl geben; optional mit Blüten und Glitzer bestreuen. Das ganze mind. 30 Minuten im Kühlschrank oder Eisfach fest werden lassen.

Anschließend wasserdicht verpacken, verschenken, selber nutzen.

 

 

Anmerkung:

  • Im Originalrezept wurde deutlich weniger Kakaobutter/Flüssigkeit genommen. Da wir so aber zu keinem Teig kamen, haben wir die vorgegebene Menge um ein für uns funktionierendes Rezept ergänzt.
  • Ohne die ätherischen Öle/zusätzlichen Duftstoffe sind die Kugeln theoretisch sogar essbar, also auch für den Kinderbadespaß geeignet.

 

Die nu3-Insider-Box von Dezember enthielt einen Riegel, Smoothie, Kokosöl, Pfannkuchen-Backmischung und ein Körperöl. Alles vegan und eine gelungene Zusammenstellung aus tollen, neuen Produkten, die wir noch nicht kannten.
Die nu3-Insider-Box von Dezember enthielt einen Riegel, Smoothie, Kokosöl, Pfannkuchen-Backmischung und ein Körperöl. Alles vegan und eine gelungene Zusammenstellung aus tollen, neuen Produkten, die wir noch nicht kannten.

 

 

[daniela]

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0