Eis am Stiel: Piña Colada (vegan)

 

Für ein erfrischend-cremiges Eis eignet sich natürlich hervorragend die Piña Colada-Cocktailvorlage, die ohne Alkohol zu einem sehr schmackhaften und erfrischenden Eis wird (auch, wenn man Ananas nicht so sonderlich gerne mag).

Zutaten für 2 Eis am Stiel

 

75g frisches Ananas

1/3 Dose Kokosmilch

1 großzügiger Schuss Agavendicksaft

 

Die Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab die Ananas zerkleinern und damit gleichzeitig die Zutaten verquirlen und in die Eisformen geben. Die Masse ca. fünf Stunden im Gefrierfach frosten. Anschließend die Formen etwas mit heißem Wasser „abschrecken", dann ist das Eis lösbar und direkt genießbar.

 

Tipps:

  • Sollte etwas von der Kokos-Ananas-Masse übrig bleiben, einfach diese in einen Eiswürfelbehälter geben und einfrieren, für den nächsten Cocktail. 
  • Oder: Mit Kokosmilchdrink auffüllen, ggf. einen Schluck Rum hinzufügen und gekühlt als Piña Colada genießen.
  • Wer gerade keine Eis-am-Stiel-Förmchen zur Hand hat (die es z.B. bei IKEA gibt), kann natürlich jedes andere Aufbewahrungsdöschen nehmen und nachher das Eis in Kugeln servieren.

 

 

[heiko]

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0