Kartoffelsalat (vegan)

 

Kartoffelsalat gehört in Deutschland ja zu den meisten Familienfesten, Grillpartys und Buffets dazu, wie die Butter auf dem Brot.

 

Hier eine leichte und sehr aromatische Variante, passend zur wärmer werdenden Jahreszeit.

Zutaten:

 

1000 g Kartoffeln, festkochend

1 Bund Schnittlauch

1 Schale Kresse

2 Frühlingszwiebeln

6 - 8 Cocktailtomaten

5 EL Cidre-Essig

5 EL Olivenöl

Portugiesisches Meersalz

Tellicherrypfeffer

 

Die Kartoffeln schälen und in die gewünschte Form & Größe schneiden, dann in Salzwasser bissfest kochen, Wasser abschütten und Kartoffeln abkühlen lassen.

 

Die Kresse mit einer Schere abschneiden, den Schnittlauch in kleine Stücke, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

 

Die lauwarmen Kartoffeln in eine Salatschüssel geben und darauf Salz und Pfeffer verteilen, dann Kresse, Schnittlauch und Frühlingszwiebeln ebenfalls darüber geben.

 

Essig und Öl in einem kleinen Glas verrühren und dann gleichmässig über den Kartoffeln verteilen und mit einem Salatbesteck gut durchmischen.

 

Zum Schluss die Cocktailtomaten halbieren oder vierteln und dekorativ auf dem Salat verteilen.

 

 

[heiko]

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0