Männer müssen Bäume pflanzen...

Mein Blog hat eine Buche gepflanzt.

 

 

 

 

 

Das Ritual einen Baum zu pflanzen gibt es schon seit Jahrtausenden und auch in den unterschiedlichsten Kulturen weltweit. Aus diesem Grund und auch wegen der schlichten und unkomplizierten Art dieser Baumpflanzaktion, beteiligen wir uns gerne mit unserem Blog daran.

Was ihr im Bild seht, ist eine Buche. Da wir hier sowohl Literaturhinweise, als auch kulinarische Beispiele zeigen, passt der "Kreuzweg-Baum" ja hervorragend. Hier kann man sich entscheiden.

 

Dass man aus Buchekern und Buchweizenmehl tolle Gerichte zaubern kann, dass kommt dann auch noch hinzu.

 

Unser Blog hat damit also etwas Sinnbildliches von uns bekommen und ökologisch zumindest schon einmal einen kleinen großen Baum gepflanzt!

 

[daniela & heiko]

 

Update: Aufgrund von Schwierigkeiten, bei der Auffindbarkeit, führt der Link hinter den Bildern jetzt direkt zur Projektseite: "Wir pflanzen einen Baum für dein Blog!" und nicht mehr zur Startseite von easy2sync.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0