Indiebookday

Im letzten Jahr rief der mairisch Verlag in Anlehnung an den sog. "Record Store Day" zu dem Indiebookday auf. 

Die Idee dahinter könnt ihr ausführlich hier nachlesen, aber wie der Name schon sagt: Es sollen Bücher von den kleinen, unabhängigen Verlagen gekauft werden (am besten auch in kleinen, außergewöhnlichen Buchhandlungen), um eben jene zu fördern und auch mal über den Tellerrand des Mainstreams hinaus zu schauen. Die Kurt-Wolff-Stiftung hat zur näheren Definition eines Indieverlags einen Kriterienkatalog erstellt sowie in Zusammenarbeit mit einigen Freunden eine ausführliche Verlagsliste, die u.a. hier nachzulesen ist.

Dieser Tag und diese Initiative ist besonders wichtig für die Autoren, die sich ebenso viel Mühe geben wie die großen Sternchen am Autorenhimmel, aber auch für die kleinen Verlage und letztlich einen selbst als Leser, um endlich mal wieder ganz tolle neue Sachen zu entdecken (und zu fördern). 

 

Ich selbst mache mir nicht so viele Gedanken, von welchem Verlag ich nun endlich das neueste Buch lesen will, es sind wohl eher Autoren und ihre Geschichten bei mir ausschlaggebend. Und dennoch, auch ich gehe zunehmend mehr hin und schaue mir an, was es für tolle, junge Autoren gibt und nicht, was die großen Verlage gerade neu herausbringen, was zugegebenermaßen der einfachere Weg wäre. Aber ich gehe auch ins Programmkino und esse teilzeit-vegan, gehe also auch in anderen Bereichen die nicht unbedingt vereinfachten Wege...

 

Wir werden den heutigen Indiebookday zum Anlass nehmen, diesen auch als eigenständige Literatur-Kategorie laufen zu lassen und alle Rezensionen, die darunter fallen, auch dort als Meinungsbild aufzulisten. Jemand also, der gezielt nach Indiebooks sucht, ist dann hier genau richtig aufgehoben.

 

Allerdings sei eine kleine Anmerkung gemacht: Es gibt Verlage, die nicht 100% zu dem o.g. Kriterienkatalog gehören und dennoch tolle, lesenswerte Bücher herausbringen. Im Zweifel sind es sogar Autoren heutzutage selbst, die dies tun, weil kein großer Verlag sie/ihre Geschichten haben wollten. Auch diese werden mit in der Kategorie geführt, weil wir finden, auch diese sind förderns- und nennenswert... 

 

Also insgesamt eine super Initiative, die wir gerne unterstützen und nur für gutheißen können!

 

 

[daniela]

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0