Welttag des Buches

Am Montag Abend erreichte mich die lang ersehnte E-Mail: Ich bin von über 55 000 Menschen, die Bücher verschenken wollten, eine Glückliche, die genau dies darf.

 

Worum geht es eigentlich?

 

Alle genauen Informationen lassen sich hier nachlesen. Aber kurz zusammengefasst: Anfang des Jahres konnte man sich bewerben, eines von elf ausgewählten Büchern verschenken zu wollen. 

 

Die Auswahl fiel mir schwer, da dieses Jahr gefühlt viele Krimis in der Auswahl waren und klar war, dass für mich selbst also kaum etwas dabei ist. Deshalb habe ich das Buch ausgewählt, das in meinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis sicher gut ankommt: Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek.

 

Und ich freue mich, dass ich mich nicht geirrt habe; von zehn zur Verfügung gestellten Exemplaren ist genau noch Eines übrig, das verschenkt werden will (Stand: 19.03.). Und es wird persönliche Übergaben und kleine Versandpäckchen quer durch Deutschland und sogar nach Spanien gehen, was mich unglaublich freut! Die Bücher darf ich bei Bianca abholen, wir berichteten ja vor einigen Tagen über ihre tolle Buchhandlung.

 

Wir werden weiter berichten, sobald wir im April die tollen Bücher in den Händen halten...

 

 

[daniela]

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Anja (Donnerstag, 20 März 2014 01:28)

    Magst du mir dann das eine Exemplar geben? Versand würde ich dir auch sehr gerne erstatten :)

  • #2

    tee-kesselchen (Donnerstag, 20 März 2014 10:29)

    Liebe Anja, seit gestern Abend sind eigentlich alle zehn Exemplare weg, ich setze dich aber gerne auf die Warteliste (Platz 1) oder überlege bei noch viel mehr Interessenten einfach auszulosen... :-) Dass das Buch einen solchen Ansturm bekommt, hätte ich nicht gedacht und freut mich sehr. Wir melden uns noch mal, sobald wir die Bücher haben! Einen ganz lieben Gruß, Daniela

  • #3

    Anja (Donnerstag, 20 März 2014 23:18)

    super, das ist ja lieb :)
    gerne kannst du mir schreiben:
    goettingerin-bloggt@gmx.de

  • #4

    tee-kesselchen (Freitag, 21 März 2014 00:28)

    Machen wir gerne. Wenn du magst, folgen wir dir auch auf deinem Blog oder anderen Kanälen, wenn du uns da ggf. einen Link geben magst! :-) Mit lieben Grüßen.

  • #5

    Anja (Freitag, 21 März 2014 15:35)

    Ja, Blog URL ist anja-licious.blogspot.de